Dienstag, 6. April 2010

Opi´s Garten


Heute will ich Euch mal einen anderen Teil des Gartens zeigen.
Wir leben hier ja auf einem riiiiesigen Grundstück, das aber nicht nur uns alleine gehört.
Der größte Teil hier gehört nämlich meinen Schwiegereltern und wir haben davon ein Stückchen für uns und unser Haus abbekommen.
Und da Ihr ja unseren Teil des Garten schon kennt zeige ich Euch heute Opi´s Garten.



Und hier leuchtet zur Zeit alles in Gelb. Unter jedem noch so kleinen Bäumchen kommen jetzt die kleinen Narzissen hervor, die in Kleinstarbeit von meinen Schwiegereltern da angepflanzt wurden.
Die Buche selbst wartet aber wohl noch ein bißchen bis ihre grünen Blätter hervorkommen ;o)



Hier ein Blick über den Garten aus unserem Schlafzimmerfenster.
Da seht Ihr auch , wo unser Garten endet. Nämlich an der Hecke und dem Durchgang.
Wenn es Sommer wird, dann wächst dort alles was man sich so vorstellen kann Erdbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren, Johannisbeeren, Äpfel, Pflaumen, Kirschen und massig Gemüse wie Kartoffeln und Erbsen ...


Und dann gibt es auch wieder jedes Wochenende Kaffee und Kuchen unten an Opa´s Laube.
Den machen meine Schwiegermutter und ich dann immer im Wechsel ( das gibt immer ordentlich Hüftgold ;op)
Auch hier wieder der Blick aus dem Schlafzimmer. Ich liebe es das Wasser sehen zu können und am liebsten hätte ich dort einen Balkon ( mal sehen, es gibt ja noch viele Winter in denen mein Mann Langeweile hat ) .
Leider hatten wir an Ostern nicht so schönes Wetter, wie auf den Bildern, aber es soll ja diese Woche wieder ganz gut werden. Dann kommen auch meine Deckchairs und ich zeig Euch meine Terrasse.
Ich wünsche Euch eine schöne kurze Woche...
Ganz liebe Grüße

White Impressions

Kommentare:

  1. Das ist ja ein riesengrosser Garten!
    GLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  2. Der Garten ist nicht nur wunderbar groß, auch der Blick aus dem Schlafzimmer ist ein Traum. Ich glaube, ich würde meinem Angetrauten ganz schnell schrecklich viel Langeweile einreden, damit seeeehr zeitnah ein Balkon das Haus schmückt ;)

    Liebe Grüße und beso

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Melanie!

    Ihr habt ihr ja wirklich einen RIESENGROSSEN Garten... wirklich beneidenswert! Da kann man so einiges anbauen und wunderschöne Stunden verbringen!

    GLG und einen tollen Tag

    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Wow ist das ein toller großer Garten!!! Beneide dich ;-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Wow, der Garten ist wirklich rießig. Da kann man werkeln. Witzig, ich dachte die Buche wäre mit Absicht wie ein Osterei gestaltet, sieht so aus.
    Also, ich würde auch so lange drängeln und Prospekte anschleifen, bis ich den Gartenblick vom Liegestuhl aus bewundern könnte, oder wenigstens von einer netten Bank. *grins*
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Wow das sieht ja wirklich riesig aus und alles so ordentlich ! TOll ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie, ich habe mich über Deinen letzten Kommentar bei mir soooo gefreut!
    Ein wunderbares Grundstück, es gibt doch nichts schöneres als einen riesigen Garten, auch wenn das Rasenmähen keinen Spass macht. Unserer ist leider nicht so groß, aber besser als gar keiner!!!!!
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir!
    GGLG, Yvonne

    AntwortenLöschen