Mittwoch, 12. August 2009

Zeit für´s Kreative!



Juhuu, endlich hatte ich mal wieder Zeit um etwas für mich zu tun. Das heißt, es ist nicht wirklich für mich, sondern für Leon´s Kinderzimmer. Aber das macht nichts, denn das einzig wichtige daran ist das ich mir endlich mal die Zeit gestohlen hab um zwei Wimpelketten für seine Fenster zu nähen. Ich komme ja inzwischen (seit ungefähr 4 1/2 Jahren) kaum noch dazu kreativ zu wirken. Und ihr glaubt gar nicht wie gut das tut. Aber ich fange schon wieder an abzuheben. Ich habe nämlich gleich eine seeehr laaaaange Do-do Liste geschrieben, was noch für Kleinigkeiten zu machen sind (Kreative natürlich). Aber ich denke ich muß lernen alles Step byStep zu erledigen und nicht alles auf einmal zu wollen. Auf jeden Fall bin ich fertig mit zwei Wimpelketten und ich glaub sie sind gar nicht mal schlecht geworden, oder? Sie sind sehr schlicht, passen aber genau in sein Zimmer. Als nächstes will ich ihm noch einen Vorhang fürs Hochbett nähen, ein paar Stiftutensilos und Kissen fürs Bett. Ich denke bis zur Rente bin ich wohl fertig ;o)). Ich wünsche Euch einen wundervollen Abend und eine schöne Woche!
LG

White Impressions

Kommentare:

  1. Hallo Melanie,
    oh, die Wimpelketten sehen toll aus und passen so schön in das Zimmer. Ich habe auch immer den Kopf voller Ideen, nur leider berufsbedingt nicht die Zeit alles sofort zu verwirklichen. Da kann ich Dich gut verstehen.... Wünsche Dir weiterhin eine kreative Zeit und gutes Gelingen.
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja schön geworden, das hat sich gelohnt. Es tut so gut mal wieder zu handarbeiten,ich kenne das aus eigener Erfahrung. Mir fehlt auch so oft die Zeit dafür, und ich mache solche Dinge nicht gerne in Hetze. Meistens gelingt mir auch unter Zeitdruck nicht viel. Also lieber etwas weniger kreativ, dafür aber richtig.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön ist es geworden! Ich bin auch der Meinung weniger ist oft mehr auch wenn ich mir selber immer viel zu viel ~aufgebe~...Ganz lieben Gruß ANja

    AntwortenLöschen
  4. Die sind wirklich traumhaft schön geworden und damit kannst du erst mal mehr als zufrieden sein!!!! Einerseits ganz gut, dass ich überhaupt nicht nähen kann, denn ich hätte auch tausend Ideen und würde dann gar nicht mehr hinterher kommen ;))! Aber du wirst sehen, je größer die Kinder werden, desto eher kannst du dir auch die Zeit für Kreatives abzweigen!

    Ein herrliches Wochenende und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Melanie
    Habe deinen Blog zufällig gefunden.Und es gefällt mir bei dir.Deine Wimpelketten sind sehr
    schön geworden.
    Liebe Grüße,Regina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Melanie,
    noch ist das Glas drin und mein Mannn jammert: "Das schöne Glas" ;)), wir werden sehen......denn ER müsste zum Hammer greifen - mir ist das zu brutal ;))! Es kann also noch dauern.

    Ein herrliches Wochenende und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen