Samstag, 4. September 2010

Endlich 3 !!!


Ja, jetzt hab ich schon zwei "große" Kinder.
Ich muß  mich wohl langsam damit abfinden, das jetzt auch meine kleine Maus schon 3 Jahre alt ist ( schnief :o( ).
Aber auch das "groß" sein hat ja seine guten Seiten. Endlich keine Windeln mehr, ein bißchen mehr Selbstständigkeit und was das wohl Beste daran ist, das Leni nun endlich auch in den Kindergarten gehen darf.
Und weil Mama´s ja besonders gerne ( denn Frau ist ja selbst noch Mädchen ) kleine Prinzessinnen ausstatten wollen, hab ich mir mal die rosa rote Brille aufgesetzt und losgebastelt ;op


Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen wie viele tolle Geburtstagsideen es im Web gibt. Vor allem die amerikanischen Seiten sind spitze. Ich habe mich u.a. HIER und HIER inspirieren lassen.


Natürlich reicht es nicht ganz an die Profis heran, aber ich fand´s trotzdem wunderschön.
Diese Muffins sollten eigentlich Cupcakes werden, aber irgendwie ist meine Buttercreme ein wenig zu dünn geworden ( tja, Pech ).


Zu Trinken gab es bei uns Traubensaft, weil der farblich so schön passte. Und auch die Donauwelle harmonierte mit dem ganzen ( meine Güte, wenn das hier Männer lesen würden, würden die mir bestimmt nen Vogel zeigen ! )
Es gab auch noch mehr Kuchen, aber weil ich erst 5 Min. vor Eintreffen der Gäste fertig geworden bin sind sie nicht besonders schön geworden :o(


Das ist der Kindertisch im Garten. Die Sonne schien den ganzen Tag, nur als wir anfangen wollten fing es natürlich an zu regnen!
Wir haben dann alle schnell mit angefasst und sind rein ins Haus. Nach dem Kaffee ( wie sollte es auch anders sein ) schien dann auch wieder die Sonne.


Ich habe leider von den Kindern und den Geschenken kaum Bilder gemacht, weil ich es in dem ganzen Stress einfach vergessen habe.
Aber da wir ja die Kindergeburtstage alle 3x feiern ( mit meiner Fam., Papa´s Fam. und Kindergeburtstag ) werd ich bestimmt noch ein paar machen.

Ich wünsche Euch allen noch ein schönes Wochenende!
Bis bald...

White Impressions

Kommentare:

  1. Bilder, wie aus einem Hochglanzmagazin, wunderschön. Und dann gab es auch noch Donauwellen, mein absoluter Lieblingskuchen. So ein herrliches Fest.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. wahrscheinlich ist das einer der gründe, warum ich mir immer ein mädchen gewünscht hatte: rosa, kronen, spitzen, kleider und röcke, haarspangen und gaaaaaanz viel prinzessin ;)

    vor allem werden jetzt noch ganz viele rosa geburtstage folgen... du hast es bei allem stress dabei richtig gut! *lach*

    ganz liebe grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön hast Du dekoriert!!! Wenn ich die Zeit hätte...bei mir wirds deswegen dieses Jahr nicht ganz so aufwendig, leider!!!Die Prinzessin hat soich sicher gefreut!!GLG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ja dann - herzlichen Glückwunsch.

    So rosa hätte ich mir sicherlich früher auch einen Geburtstag gewünscht. Sieht sehr ansprechend aus.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Was für tolle Farbspiele in Rosa und Flieder, ich bin total begeistert - wunderschön!
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  6. Man müßte nochmal ein kleines Mädchen sein. So eine Wunderbare Geburtstagdeko hätte ich gern gehabt.
    Wußte Deine kleine Maus denn den ganzen Aufwand zu schätzen ,oder ist es gar nicht aufgefallen vor lauter Aufregung?

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja traumhaft schön! Wieviel kleine Gäste hattest du denn? Ich schaue mir gerne mal die Links an, vielleicht finde ich ja etwas für einen hellblauen Geburtstag :)
    LG, Chani

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie,

    wundervoll .... "ein Traum in Rosa" und ich würde Dich direkt für meine nächste Geburtstagsparty buchen :-). Denn auch große Mädchen mögen rosa.....
    Viele Geburtstagsglückwünsche an die kleine Maus... sie werden so schnell groß und dann ist die Rosa-Zeit ruck zuck vorbei....

    Du bist echt ´ne liebe Mami, alles ist so zauberhaft und detailverliebt dekoriert. Und das war bestimmt eine Menge Arbeit.

    Aber ich bin mir sicher, alle großen ;-) und kleinen Prinzessinnen waren glücklich!

    Wünsche Dir und Deinen Lieben noch ein herrliches Wochenende.

    Alles, alles Liebe und bis bald,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das ist Dir aber total schön gelungen!!!!
    Richtig toll und echt sehr fotogen! Da hast Du Dir aber echt Mühe gegeben!!
    Und echt typisch mit dem Regen.. .das kenne ich auch irgendwie...
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  10. Ganz herzlichen Glückwunsch an die "Groooße" Leni. :)
    Hach, wie toll dein Geburtstagskuchen und deine Accesoires dazu sind!!! Ich gerate total ins Schwärmen, aber du hast recht, sowas können nur Frauen verstehen, dass roter Traubensaft farbenmäßig grandios zum Thema passt. :)
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Melanie,

    das sind ja wirklich entzückende Bilder, da möchte ich auch soooo gerne Geburtstagskind sein. Du hast Dir wahnsinnig viel Mühe gegeben, und der Tisch im Garten sieht einfach umwerfend aus! Ihr müsst einen tollen Tag gehabt haben....

    Wünsch Dir noch einen wundervollen Sonntag!
    Liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Ein wunderschöner Prinzessinengeburtstag, nachträglich alles Liebe dem Geburtstagskind!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  13. Hallo, liebe Melanie ...

    wenn ich mir Deine Bilder so anschaue, dann kommt doch schon so ein kleines bisschen Wehmut hoch - was könnt Ihr heute Euren Kindern alles bieten.
    Als meine beiden Mädels klein waren - da gab es Schaumköpfe, Smarties und Schokolade, und als Deko eine "HappyBirthdayGirlande".
    Ach, ich wünschte, meine Mäuse wären noch mal klein!!

    Eine ganz entzückende Deko hast Du da gezaubert, und ich glaube, jeder Gast war ganz begeistert von dem himmlischen Ambiente.
    Nachträglich noch alles Liebe für die kleine Maus!


    Einen wundervoll-herbstlichen Sonntag wünscht Dir - mit ganz lieben Grüßen -
    *Angela*

    AntwortenLöschen