Donnerstag, 19. August 2010

Stars & Stripes


Endlich ist er da und ein neuer Stern leuchtet am Himmel.
Aber wen meine ich ?! 
Ich meine das wohl knuddeligste Baby das ich seit langem gesehen habe. Sein Name ist Maximilian und meine Freundin ist seine Mama.
Er ist nun schon 9 Tage alt und laut Aussage seiner Mama ein ganz Lieber ;op
Und zu diesem Anlaß hab ich mich schon vor einiger Zeit ( ungefähr vor 3 Monaten ) an die Nähmaschine gesetzt mit dem festen Entschluß ihm eine Babydecke zu nähen ( meine Erste ! ). 
Gesagt, getan, angefangen und verzweifelt...


... ich glaube nach dieser Erfahrung ( die sich wirklich bis vor 3 Tagen hinzog ) werde ich wohl  " NIE " wieder eine Babydecke nähen. Nichts hat geklappt wie ich es mir gedacht habe und ich habe noch niemals sooo viele Nähte wieder auftrennen müssen. Aber ich wollte nunmal ein ganz besonderes Geschenk für einen ganz besonderen Menschen und so gab es kein Aufgeben !!! ;o)))


Und siehe da, wie in einem tragischen Märchen wird am Ende alles gut und wir konnten heute dem kleinen Zwerg sein Geschenk übergeben. 
Ich hoffe, das sie zumindest so lange zusammenhält bis er sie nicht mehr braucht.

Lieber Maximilian, ich wünsche Dir Gesundheit, Glück und Zufriedenheit Dein ganzes Leben lang.

Und Euch wünsche ich ein tolles Wochenende, möge der Wettergott mit uns sein !!!
Ganz liebe Grüße

White Impressions

Kommentare:

  1. oh die ist aber toll geworden!Da kannst Du aber stolz sein!!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber eine wunderschöne Babydecke!!! Oh!!! Deine Freundin hat sich sicherlich über so ein tolles Geschenk gefreut!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Die Decke ist wuuuuuunderschön. Und falls der Kleine neue Erdenbürger die Decke nicht mag... her damit.. sie passt perfekt in Millis Zimmer :-) Solch ein Kissen hätt ich gern ☺
    Ganz liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  4. Die Arbeit hat sich aber schon gelohnt. So ein schönes Geschenk da wird sich Deine Freundin sehr freuen und der kleine Maximilian wird sich wohl fühlen.
    Du kannst stolz auf Deine Arbeit sein.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Melanie,

    Ohhhh wie schööööönnn!!!! Sie ist ja herzallerliebst. Obwohl ich bestimmt beim nähen ständig am fluchen wäre... ;)

    Über deinen Kommentar habe ich mich sehr gefreut. Manchmal braucht "Frau" auch den "Mann"... um danach den Dreck weg zu kehren... *kicher*
    Nein.... ich denke wir Frauen können das auch ganz gut,wenn auch nicht alles... dann darf der Mann gerne helfen... :)

    Herzlich liebe Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melanie,

    die Decke ist total schön geworden!! Da wird sich Deine Freundin sicher freuen :o)

    GGGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Melanie,

    da wird sich Maximilian sicher sehr freuen, die Decke ist soooooo schön geworden!!!! Ganz toll. Ich wünschte, ich könnte so toll nähen.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Die Decke ist wunderschön geworden. Ich weiß, dass es eine Riesearbeit war. Ich habe ja auch vor kurzem eine kleine Decke genäht und das war auch Arbeit ....

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Meine Liebe, ich kann die anderen Aussagen nur bestätigen, Deine Decke ist ein Traum und Maximilian ist darauf immer sehr zufrieden und nach kurzer Zeit eingeschlafen!!!Du bist ein echter Schatz und so etwas schönes hat wirklich noch keiner für mich gemacht.DANKE!!!

    AntwortenLöschen
  10. Oh, wie süüüüß, liebe Melanie.........was für ein wundervolles und unendlich liebevolles Geschenk......all deine Mühe hat sich wirklich gelohnt, die Decke ist ein absoluter Traum!!!!! Ein himmlisches Wochenende und

    allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  11. Schööööön! Da hat sich die Arbeit voll und ganz ausgezahlt und bei diesem Ergebnis ist der ganze Ärger doch ganz schnell vergessen, oder. Ach über so ein Geburtsgeschenk hätte sich Mama Waldstrumpf ganz irre gefreut.
    Einen guten Start ins Leben, alles Gute für Maximilian und liebe Grüße auch an seine Mama und Dich schickt
    MANU

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    deine Decke ist ganz wunderbar geworden, ich mag die Farben hellblau mit rot für Jungs total gern. Und da steckt soviel Herzblut und Liebe drin, da ist es bestimmt nicht so schlimm, wenn eine Naht aufgeht;)
    Ich drück die Daumen, dass alles hält!
    Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  13. Melanie, die Decke ist dir trotz aller widrigen Umstände super gelungen. Ich währe begeistert und voller Freude an dein Hals gesprungen. Ich hoffe, deine Freundin weiß das zu schätzen.
    Hab einen schönen Tag. Heike

    AntwortenLöschen
  14. Die ist auf jeden Fall nur schön geworden, liebe Melanie ;))

    Dein Blog gefällt mir sehr gut ... und ich kommen nun häufiger vorbei.

    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  15. hallo :)

    ich bin grad durch zufall auf deinen blog gestoßen und musste total schmunzeln, weil ich vor einiger zeit auch eine blau-rote stars-and-stripes-decke für ein baby namens maximilian genäht habe ;)

    der ist allerdings schon 2 monate alt, also wird sich's vermutlich kaum um den gleichen maxi handeln *g*

    lg
    salma

    AntwortenLöschen