Dienstag, 17. August 2010

on the river...


Wir waren Kanu fahren. Also könnte man sagen wir sind jetzt so richtige Kanuten ;op
Gestern war der erste Urlaubstag meines Mannes und weil wir immer ein straffes Urlaubsprogramm haben ( das wird bis ins kleinste Detail von meinem Göttergatten geplant ) sind wir an die Schwentine gefahren und haben uns ein Kanu geliehen.



Zuerst war ich ja ein bißchen skeptisch, weil ja noch keines meiner Kinder schwimmen kann und ich von Natur aus eher die ängstliche Übermutter bin. Aber als meine Zwerge dann beide ihre Schwimmwesten an hatten und wir losgeschippert sind war es toll. 
Man schippert hier mitten in der Natur umgeben von wundervoller Flußlandschaft ( mal abgesehen von dem doch seeehr trüben Wasser ) durch die Großstadt. Davon bekommt man dort aber nichts mit.


Und vom Fluß aus kann man soviel entdecken, das man sonst so nie zu sehen bekommt.
Besonders toll fanden meine Kleinen ja die Enten, die am Boot vorbeischwammen oder die Schildkröten, die auf alten vermoderten Baumstämmen ein Sonnenbad hielten.
Zu toppen war das für Leon nur noch durch das Paddeln. Wie ein Großer hat er sich in die Riemen gelegt ( das nennt man bei Kanuten bestimmt anders ?!) und leider nicht immer nach hinten gepaddelt, sondern auch einige kleine Wellen nach vorne zu Mama geschippt :o(


Es war trotz bedecktem Himmels ein seehr schöner Tag.
Und für morgen ist dann ein Ausflug in den Wildpark geplant. Hoffentlich spielt auch dann das Wetter ein bißchen mit.

Ich möchte mich noch für Eure lieben Kommentare bedanken. Ich weiß es wirklich zu schätzen, das ihr mir so treu bleibt obwohl ich in letzter Zeit sooo oft zu faul zum posten oder kommentieren bin.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche....

White Impressions

Kommentare:

  1. Hallo Melanie!

    Das sieht soooo klasse aus! Ich kann mir vorstellen, wie viel Spaß das gemacht hat! :)

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie, wunderschöne Bilder hast Du gemacht!Besonders die von der Brücke! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich nach einem kleinen Abenteuer an. prima unterlegt durch schöne Fotos.
    Mir gefällt das Bild mit der Trauerweide.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich nach einem vollen Urlaubsprogramm an ;) Aber ich finde es toll, wenn ihr so plant und das auch durchzieht. Meist bleibt es bei "wir könnten ja mal....".

    Viel Spaß im Wildpark - wird bestimmt super!!

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  5. Tolle romantische Bilder ... auf dem Fluß würde ich auch gerne mal Bötchen fahren ... toll. Man meint beim Betrachten gar nicht, dass ihr noch in der Großstadt wart.
    Liebe Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  6. Kanu fahren, da kommen bei mir Erinnerungen hoch. Wir haben das mal auf der Lahn gemacht. Kaum dass wir 5 Minuten auf der Lahn waren, hat es geschüttet wie aus Eimern. Und wir mussten gut 3 Stunden paddeln bis zu der Stelle, an der wir abgeholt worden sind. Später ist mein Mann in die Lahn gestiegen und hat das Boot gezogen, um die Sache zu beschleunigen. Wir lachen heute noch Tränen darüber. Ich glaube wir waren noch nie so nass. Aber es war schön.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder. Es ist herrlich, sich auf dem Wasser treiben zu lassen und sich alles mal von der anderen Seite anzuschauen.
    Liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie, das sind wunderschön Bilder! Vorallem das mit dem Boot gefällt mir!!!!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Melanie,
    das sind tolle Bilder und es war bestimmt ganz schön spannend.
    Mit dem Kanu über die Schwentine wollen wir auch schon ewig, haben es aber bisher nicht geschafft. Wo seid ihr denn rein ins Wasser??
    Liebe Grüße aus Ostholstein,
    Catherin

    AntwortenLöschen