Dienstag, 1. September 2009

Geburtstag die 1ste





Hallo, meine Lieben! Es tut mir wirklich Leid, das ich mich schon so lange nicht mehr gemeldet habe. Wenn man mit dem posten anfängt, nimmt man sich vor regelnmässig etwas zu schreiben. Aber meist sieht die Realität dann anders aus. So auch bei mir, denn ich hab immer nur abends Zeit für Euch. Und diese Woche fing bei Leon wieder der Kindergarten an und so hatten wir fast täglich Diskussionen übers frühe ins Bett gehen. Und dazu kam noch das ich seit Lenis Geburtstag letzten Freitag irgendwie down bin. Kennt ihr das, wenn man alles perfekt haben will, alles von langer Hand vorbereitet (zumindest im Kopf), euch soviel Mühe gebt und es dann doch nicht so läuft wie ihr es euch gedacht habt. Ich bin immer schon 2 Tage vor der Feier ganz aufgeregt und auch gereizt, wenn mir jemand dazwischen reden will (Beispiel Mann). Ich also alles vorbereitet, gebacken und dekoriert. Mein Tisch war schön, die Torte sah toll aus und Lenis Geburtstagsgeschenke waren auch fertig geworden ( Die seht ihr übrigens oben auf den vorher - nachher Bildern ). Ich bin meistens erst in letzter Minute fertig und konnte keine Bilder von der Deko machen. Ich hab aber bei der ganzen Planerei den Faktor X vergessen, den ich nicht beeinflussen kann, nämlich den Gast.! Ich hatte vergessen das Samstag der heilige Gartentag der Familie ist ( nicht meiner Familie), an dem sie in ihrem Garten, direkt an unserem, buddeln graben, pflanzen... Sie unterbrachen also das ganze und kamen rein, übergaben die Geschenke, setzten sich, aßen, tranken und gingen zurück an die Arbeit. 2 Tage Vorbereitung waren in 20 Minuten gelaufen. Leni hat das nicht weiter gestört, die war ja mit den Geschenken beschäftigt. Nun ja, so war das! Aber Gott sei dank feiern wir ihren Geburtstag ja nochmal mit meiner Familie und ich denke dann kann ich euch ein bißchen verspätet auch noch schöne Geburtstagsbilder zeigen. So, jetzt muß ich Leon gleich vom Kindergarten abholen.
Bis bald!
LG

White Impressions

Kommentare:

  1. ..oh, oh, sowas kenn ich nur zu genüge...Schwägerin kommt 30 km weit angereist...erwartet den ausgerollten roten Teppich...hat noch einige andere Termine eingeschoben.....erzähl mir nix, ich ärgere mich jedes Mal...Gott sei Dank bin ich mir mit meinem Mann einig...und das nächste Mal weißt du, was dich erwartet...lach.
    Die sachen für deine Kleine sehen toll aus, betimmt hatte sie ihre Freude daran...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. so süüüß, leider ist bei uns die zeit schon wieder vorbei :O(
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Happy Birthday noch von mir!!!!
    Alles Liebe , andrella

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch nachträglich. Niedliche Sachen bekamm sie! Habe heute auch gerade den 4. Geburtstag mit Kindern gefeiert....
    Liebe Grüße Juditha

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)

    Was für ein schöner Blog...... :- )

    Das mit dem Geburtstag kann ich gut verstehen, gerade die Schwiegerfamilie ticken doch manchmal anders als man es so kennt und die schöne Vorstellung ist dann etwas durch "Störungen" getrübt ....aber wenn sich die Kleine gefreut hat ists doch die Hauptsache ;) hmm!
    Tolle Geschenke übrigens :)....nichts von der Stange!
    Ich habe ansonsen noch im Blog gestöbert und staune nicht schlecht, tolles Haus...gefällt mir sehr gut...und das in Deinem zarten Alter, Familie und kuscheliges Heim :) Wirklich schön :)

    Lieben Gruß
    kathy

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch von mir nachträglich!!!!
    Und so süße Sachen, deine Kleine hat sich bestimmt RIESIG gefreut darüber...

    Liebe GRüße
    Annie

    AntwortenLöschen
  7. Hi!

    So nice to take a look in your blog!!

    Smile from Norway ;O)

    AntwortenLöschen
  8. Oh was für süße Geschenke - auch von mir nachträglich noch herzlichen Glückwunsch!!!! Was du da erzählt hast, stimmt einen traurig - so viel Aufwand und so wenig Feingefühl von den Gästen...unglaublich!!! Beim nächsten Mal kann man sich darauf einstellen und sich selber nicht so stressen (ich weiß natürlich, das ist leichter gesagt als getan - ich will auch immer alles möglichst perfekt haben). Lass es dir gutgehen und genieße die Zeit mit deiner Familie!

    Ein wunderschönes Wochenende und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen