Dienstag, 15. September 2009

Gerburtstag die 2te





Endlich!
Wir sind durch für dieses Jahr mit den Geburtstagsfeiern.

Versteht mich jetzt nicht falsch, ich liebe es alles schön zu machen, dick aufzufahren und zu sehen wie meine Kinder sich freuen. Aber das ist auch eine Menge Arbeit die immer damit verbunden ist und die bleibt ja nunmal meistens an uns Frauen hängen.
Aber nun ist es geschafft. Wir haben am Wochenende nochmal Lenis Geburtstag mit meiner Familie gefeiert und da mein Mann auch am 11. September ( ich weiß ) Geburtstag hatte, einfach alles zusammengepackt. Richtiger Kindergeburtstag kommt dann nächstes Jahr mit 3.

Schenkt ihr euch eigentlich gegenseitig was ( ich meine Mann und Frau)?
Wir verabreden eigentlich meistens, das wir das lassen. Aber jedes Jahr auf´s Neue schenken wir uns dann doch Etwas. Ich finde das auch gar nicht so schlimm, denn wann bekommt man den als Erwachsener noch groß Geschenke? Mein Mann hingegen wiederholt je dichter der Geburtstag kommt den Satz : Aber schenken sollst du mir nichts!!! Aber ihr hättet mal das fette Grinsen sehen sollen als er seine lang ersehnte Motorsense ( das ist so ein Ding für die Rasenkanten) auspackte. Tja, was soll ich sagen, der liebt einfach seinen Garten.

Und Leni ist dann auch ganz aus dem Häuschen. Da wird einfach nur aufgerissen und losgespielt. Sie hat ganz viele tolle Sachen bekommen. Unter anderem auch die Puppe auf dem Foto. Und das Kleid das daneben hängt hätte sie eigentlich auch anziehen sollen, aber bei dem ganzen Kaffee kochen, Sahne schlagen und Tisch decken hab ich das leider vergessen. Und sie wollte mir auch nachträglich nicht mehr Model stehen.


So, ich wünsche euch noch einen schönen Tag und eine wundervolle Woche!
LG

White Impressions

Kommentare:

  1. Dem kleinen und dem großen Geburtstagskind nachträglich liebe Glückwünsche zum Burtzeltag!!!
    Die Puppe ist zauberhaft und so richtig was für kleine Mädchen.. Das nicht getragene Kleid sieht toll aus, und so leckere Muffins würden mir auch sehr gut schmecken :)
    Wünsche Dir einen schönen Tag
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  2. Das sind soo süße Bilder!!!! Ach, Geschenke sind doch was Schönes auch wenn man schon "groß" ist ;))!!!! Aber ich sag vorher schon WAS ich mir wünsche, denn mit Überraschungen, das ging meist daneben (so wie mit der kompletten Schiausrüstung, die schon seit Jahren im Keller steht und nie benutzt wurde, da ich Schi fahren hasse)!!!! Und wenn ich ganz ehrlich bin, bin ich auch immer froh, wenn der ganze Zauber wieder vorbei ist ;))!!!

    Einen wundervollen Herbstabend und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  3. Nachträglich noch alles liebe den Geburtstagskindern! Wir haben erst die Hälfte durch, zwei Geburtstage fehlen noch dieses JAhr und der nächste kommt in Kürze!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen lieben Kommentar! Dem Geburtstagskind auch von mir alles Liebe nachträglich! Wunderschöne Bilder! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo


    Dem Geburtstagskind auch von mir alles Liebe nachträglich ,noch mall Kind sein ,so tolle Geschenke :-)


    Einen wunderschönen Herbstabend

    lg Ati

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    nachträglich noch die besten Wünsche an die Geburtstagskinder.
    Mein Mann und ich schenken und gegenseitig nichts mehr zum Geburtstag. Unsere Tochter bekommt immer ein Geschenk nach Wunsch. Bei uns artet eine Geburtstagsfeier immer ein wenig in Arbeit aus, da wir immer 12-14 Personen sind. Ganz ehrlich, oft bin ich froh wenn`s wieder rum ist.
    Deine Muffins schauen so lecker aus.
    Liebe Grüße, Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. hallo melanie,

    das hast ganz toll angerischtet und wunderschöne fotos davon gemacht !
    ..und du hast recht mit dem schön feiern, es ist immer so schön, aber das meiste..ich bin immer erschöpft und froh es geschafft zu haben und bis zum nächsten mal ein bisschen ruhe zu haben..
    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  8. Hi Melanie,

    tolle Fotos!

    Und Geschenke finde ich auch immer klasse!
    Selbst wenn mein Mann da manchmal etwas gewöhnungsbedürftig ist.....einmal bekam ich Spaten und Forke ( bin auch Gartenfan)morgens unverpackt ans Bett gebracht....mein Sohn trug eine Kerze hinterher.. ;O))


    Liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    schön das du dir soviel Mühe machst, das war bestimmt ein schöner Tag! Wir schenken uns auch immer gegenseitig was und freuen uns immer wie Bolle drüber, wobei ich garnicht weiß was mehr Freude macht- schenken oder beschenkt werden....
    allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  10. Sehr hübsch hast du die Bilder der Geburtstagsleckereien und Geschenke arrangiert! Viel Arbeit macht das alles schon, aber wie man sieht, lohnt es sich ja auch!
    Weil du gefragt hast, wie es die anderen so halten mit Geschenken zwischen "den Großen": Also mein Mann und ich schenken einander für gewöhnlich keine "Dinge" (da wir ohnehin ein gemeinsames Konto haben und uns das, was wir wollen, am liebsten selber aussuchen). Was wir tun, ist uns was Gutes GÖNNEN: Also in ein besonders tolles Restaurant essen gehen, ein Wellnesswochenende miteinander verbringen, Theater, Dinner & Crime, ein Städteflug oder irgendwas in dieser Art. Das kann man natürlich auch JEDERZEIT machen und braucht keinen Geburtstag oder Hochzeitstag dazu - andererseits ist so ein festlicher Anlass eben ein netter "Aufhänger" dafür ;-)
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen