Montag, 22. Juni 2009

Frisch gestrichen...

Endlich geschafft! Mein Flur hat ein neues Gesicht bekommen. Ich hatte bisher in meinem Flur die Wände in Apricot gestrichen und es war eher mediterran eingerichtet. Aber seit ich mich immer mehr und mehr für die Farbe Weiß entscheide, war es klar der Flur bekommt ein Facelift. Ich musste ganz schön lange warten, bis ich meinen Mann auch davon überzeugt hatte, das hier dringend was verändert werden musste ( Ihr müßt nämlich wissen, das wir unser Haus erst von knapp 3 Jahren gebaut haben und mein Mann im Schweiße seines Angesichts die ganzen 125 qm gestrichen hat). Aber zu meinem Geburtstag war es endlich soweit und ich bekam dieses weiße Sideboard. Den Stuhl habe ich bei einem Trödler für 10.- gekauft. Ich muß ihn nur noch noch beziehen, hab aber noch nicht den passenden Stoff gefunden. So und jetzt einige Wochen danach hab ich losgeleht und grau-braun gestrichen. Und das ist das Ergebnis!

LG
White Impressions

Kommentare:

  1. Jaaaaa, hatte die Hand oben ;o)

    Was ist denn bei Deinem Blog los? Bekomme nur Zeichen als Text...ist das nur bei mir so?? PANIK!

    Wer öfters mal vorbeischauen, vielleicht kann ich dann auch mal den Text zu den schönen Bildern lesen

    Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Ach, sieht das schööön aus - der Preis von dem Stuhl ist ja der absolute Hammer...ein traumhaftes Stück!!!

    GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Melanie, schön sind die Veränderungen geworden. Ich liebe es mit Schleifmaschine und Farben zu arbeiten.
    Werde dich verlinken!
    lg
    sabine

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein hübscher Blog. Dein Flur sieht klasse aus. Besonders gefällt mir die Konsole. LG Nicole

    AntwortenLöschen