Dienstag, 19. Juni 2012

Zitronenkuchen & Gänseblümchen




Ich hab mal wieder ein bißchen gebacken.
Bei uns gehen ja nunmal bei 3 Kindern 
die Freunde fast täglich ein- und aus 
und da muß Mama ja immer Etwas zum Essen bereitstehen haben 
( bin eher die Kuchen und Kekse Mama, statt Obst und Gemüse geschnibbelt )




Und so gab´s diesmal Zitronenkuchen.
Der geht ganz schnell und schmeckt Groß und Klein
 ( denn auch bei Mama geht nur Kaffee & Keks ;op  )




Und weil Wir noch ein paar Zitronen übrig hatten
mußten natürlich noch schnell ein paar Bildchen gemacht werden.




Die Gänseblümchen hat Leni mit mir gepflückt.
Wir mussten ganz schön suchen, denn der Papa hatte gerade frisch gemäht.
( immer dieser Gartenfreak... hi,hi )




The last daisies
 ( mußte schnell den Übersetzer zur Hilfe holen. Ist "daisies" nicht total SÜSS ?! )




Die kleine Maus hat noch ein Paar vor mir gerettet :o)
 " Mama, die müssen doch in eine Vase und nicht auf den Tisch gestreut werden ! "



Save the daisies

Sie hat dann die letzten " daisies" noch schnell vor Mama in Sicherheit gebracht ;op
( immer diese Moralapostel ... )




Für´s Knopf-Shooting durfte ich dann aber noch ein Paar abzwacken.
Wobei man mir peinlich genau auf die Finger schaute.
" Aber nicht das du einen Stil abbrichst ! "



So, alle " daisies" gerettet.

Und jetzt können die Gäste kommen...

Bis bald meine Lieben 

White Impressions

( PS. Bei uns gibt´s auch mal gesund ;op  )

Kommentare:

  1. Lieber am Nachmittag ein kleines Stück selbstgemachten Kuchen oder Kekse anstatt ständig Süßigkeiten. Ich hab' für die vielen Jungs, die hier ein- und ausgehen auch immer etwas parat. Und wenn nicht, dann schauen sie sich schon immer ganz verstohlen in der Küche um :))
    Lasst es euch schmecken!!
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. hallo,
    oh wie schön zu lesen das es auch noch Mamas gibt wie vor über 30 Jahren!
    Inzwischen bin ich Großmutter! Auch bei uns und wie üblich auf dem Lande gabs für alle nachmittags selbstgebackene Kuchen und Milch oder Saft. Es ging immer ganz schön was weg. Aber ist es nicht toll zu sehen wie es den Kindern schmeckt. Und Zitronenkuchen, wie du schreibst mögen alle - und auch alle Erwachsenen -.
    Herzliche Grüße sendet das Gänseblümchen ( bei dem heute noch gerne einmal hereingeguckt wird uum eine Tasse Kaffee zu trinken. Wünsche dir, das es in vielen Jahren auch bei dir so ist. m

    AntwortenLöschen
  3. So wunderschön, dein Post!!! Und die Kleine schaut so richtig niedlich aus mit den "Daisies" ;-) Zitronenkuchen liebe ich sehr, danke für das tolle Rezept! GGGGLG Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Lecker Zitronenkuchen...werde auch ganz schnell mal wieder einen backen!
    Danke für das Rezept!
    Liebe Grüße
    Saskia<3

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich lecker an, dein Zitronenkuchen! Hab mir gleich mal das Rezept aufgeschrieben! Süsse Bilder von den Kindern!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Lecker der Zitronenkuchen!!

    Deine Kids sind ja süss :)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Hmmmm Zitronenkuchen & er sieht seeeehr lecker aus.

    Werde ich gleich mal drucken & am Wochenende backen

    Danke für´s Rezept

    ♥Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein schöner und leckerer Post! und das letze Bild ist ganz besonders toll! Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  9. mmmmhhmmm schaut superlecker aus...die Bilder sind zauberhaft...
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Hört sich sehr lecker an, und an heißen Tagen ist der Zitronengeschmack einfach passend!
    Deine Bilder sind sehr schön!
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin auch eher die Kuchentante und verwöhne gerne alle mit leckeren Rezepten. Lecker hört sich dein Zitronenkuchen an!
    Lieben Gruß von deiner neuen Leserin Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Hey meine Süße,
    ja bei Dir fühlen sich immer alle wohl!!!Und ich fühle mich immer total verwöhnt von dir mit Kaffe und tollem Kuchen!!!Und Deine Töchterchen sieht wirklich herzallerliebst aus mit ihren Daisies!!!
    Süße ich drück Dich ganz feste und hoffe sehr das es diesmal klappt mit dem Kommentar!!Deine Steffi

    AntwortenLöschen